Übersicht

Akupunktur bei Kindern

Gynäkologische Erkrankungen

HNO und Augenerkrankungen

Innere Erkrankungen

Neurologische Erkrankungen

Orthopädische Erkrankungen

Sonstige Erkrankungen

 

Therapie bei Kindern

Gedeihungsstörungen, Bronchitis, Asthma, Allergische Erkrankungen, Grippale Infekte, Schlafstörungen, Bettnässe, Innere Unruhe, ADS (Aufmerksamkeitsdefizit-Syndrom), Kopfschmerzen, Verdauungsprobleme, Essstörungen

Eine deutliche Besserung dieser Gesundheitsprobleme kann mit der chinesischen Medizin erzielt werden: Gerade bei Kindern wirken die Methoden der chinesischen Medizin (Akupunktur, Schröpfen, Qi-Gong Behandlung, Tuina, Kräutertees und -pflaster) schnell, effektiv und nahezu nebenwirkungsfrei.

 

Gynäkologische Erkrankungen

Beschwerden in den Wechseljahren, Geburtserleichterung, Geburtseinleitung, Kinderwunsch, Menstruationsstörungen, Myome der Gebärmutter, Schmerzen der Brüste (Mastopathie), Schwangerschaftserbrechen

 

HNO und Augenerkrankungen

Allergie (Heuschnupfen), Bindehautentzündung, Bronchitis, Entzündungen der Nase und Nasennebenhöhlen, Entzündungen des Sehnervs sowie der Netzhaut, Glaukom, Heiserkeit, Fremdkörpergefühl, Hörsturz, Gleichgewichtsstörungen, einige Formen des Tinnitus (z.B. bei Morbus Menière)

 

Innere Erkrankungen

Asthma und Bronchitis, Durchblutungsstörungen, Entzündungen der Blase, Funktionelle Magen- und Darmerkrankungen, Funktionelle Herzerkrankungen, Magenschleimhautentzündungen, Morbus Crohn, Colitis ulcerosa, Neigung zu Erkältungskrankheiten, Ulcus ventriculi und duodeni, Verstopfung und Durchfall

 

Neurologische Erkrankungen

Akuter Herpes zoster, Epilepsie, Karpaltunnelsyndrom, Fazialisparese, Kopfschmerz und Migräne, Morbus Raynaud, Nervenentzündungen, Parkinson-Syndrom, Polyneuropathie, Trigeminusneuralgie

 

Orthopädische Erkrankungen

Arthroseschmerzen, Chronische Kreuzschmerzen, Erkrankungen der Sehnen, Hexenschuss (Lumbalgie), Ischialgie (auch bei Bandscheibenschäden), Kiefergelenkentzündungen und -beschwerden, Nackenschmerz und Nackensteife (z.B. nach Schleudertrauma), Rheuma (nichtentzündliches und entzündliches), Schulter - Arm - Schmerz, Schulterschmerz und Schultersteife, Sensibilitätsstörungen, Sportler-Erkrankungen, Sprunggelenks- und Fersenschmerz, Tennisarm und Golferarm

 

Sonstige Erkrankungen

Adipositas (Fettsucht), Chronisches Müdigkeitssyndrom, Depression und Überregbarkeit, Gicht, Schilddrüsenerkrankungen, Neurodermitis, Schlafstörungen